Tochtergesellschaft der mexikanischen Fluggesellschaft Volaris akzeptiert Bitcoin-Zahlungen


Infolge der Verbreitung von Bitcoin in El Salvador (BTC), wird Volaris El Salvador, eine lokale Tochtergesellschaft der mexikanischen Billigfluggesellschaft Volaris, Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptieren.

Der Bitcoin-Schritt kommt einen Monat nachdem die salvadorianischen Luftfahrtbehörden der lokalen Tochtergesellschaft von Volaris die Erlaubnis, in dem Land tätig zu werden.

Der salvadorianische Präsident Niyab Bukele hat auf Twitter anzukündigen. dass die Fluggesellschaft Bitcoin akzeptieren würde.

In einer kürzlich auf Twitter abgehaltenen Veranstaltung von Volaris betonte Präsident Bukele, dass die Möglichkeit, mit Bitcoin und der staatlichen Chivo-Wallet zu bezahlen, “uns erlaubt, das Flugangebot für Salvadorianer zu erhöhen”.

Bukele’s Regierung fährt fort, iBürger zu motivieren, Bitcoin für Zahlungen zu verwenden und hat sogar Kraftstoffsubventionen angeboten. Das Land hatte zuvor nicht realisierte Bitcoin-Gewinne im Wert von 4 Millionen Dollar reinvestiert um Projekte zur Entwicklung der Infrastruktur zu finanzieren, wie z.B. ein Tierkrankenhaus.

Verwandt: Venezolanischer internationaler Flughafen akzeptiert Bitcoin-Zahlungen: Bericht

Dem Beispiel El Salvadors folgend, planen die Behörden eines venezolanischen Flughafens, Bitcoin und andere Kryptowährungen als Zahlungsmittel für Tickets und andere Dienstleistungen zu akzeptieren.

Wie Cointelegraph berichtet, will der Simón Bolívar International Airport in Zusammenarbeit mit der Nationalen Aufsichtsbehörde für Krypto-Vermögenswerte und verwandte Aktivitäten Krypto-Zahlungen ermöglichen, um den lokalen Industriestandards zu entsprechen.

Laut dem Flughafendirektor Freddy Borges wird der Flughafen Zahlungen in Bitcoin, Dash (DASH) und der Petro, ein von der Regierung ausgegebener ölgestützter Token. Borges signalisierte sein Engagement, die Einführung von Kryptowährungen voranzutreiben und sagte: “Wir müssen in diesen neuen wirtschaftlichen und technologischen Systemen vorankommen, um zugänglich zu sein”.